Versorgungsunternehmen und Telekommunikation
Vereinigtes Königreich
Highbeech-Beratung

Arbeit mit Kunden vor Ort, auf der anderen Seite des Globus

Nick berichtet über die Probleme, mit denen sein verteiltes GIS-Team konfrontiert war, und wie Mergin Maps sie gelöst hat.

Nick suchte nach einer Möglichkeit, mit der sein Team die GIS-Ebenen seiner Glasfasernetzpläne sicher und gleichzeitig bearbeiten konnte. Die Lösungen, die er ausprobiert hatte, waren entweder unsicher für die gleichzeitige Bearbeitung, nicht funktionsreich genug oder hatten unerschwingliche Lizenzkosten. Nick verwendet nun Mergin Maps , um mit seinen Kollegen auf der ganzen Welt in nahezu Echtzeit zusammenzuarbeiten.

Nick Whittaker ist Direktor von Highbeech Consultancy, einem Unternehmen, das spezialisierte Dienstleistungen für die Planung von Glasfasernetzen anbietet. Highbeech hat seinen Sitz in England und ist auf Märkten in aller Welt tätig.

Vor etwa 9 Jahren begann Highbeech, seine Kunden bei der Entwicklung von Strategien für stadtweite Glasfasernetze bis zum Haus zu unterstützen. Nicks Team entwickelte Netzsimulationsmodelle, mit denen die Leistung und die voraussichtlichen Baukosten verschiedener Entwürfe auf der Grundlage öffentlicher und kommunaler GIS-Daten ermittelt werden konnten. Die Modelle erwiesen sich als erfolgreich, da mehrere Kunden den Bau der resultierenden Entwürfe in Auftrag gaben.

Nicks Team hatte nun die Aufgabe, als technisches Bindeglied zu den Ingenieurbüros zu fungieren, die den Bau in den USA durchführen.

Nick Whittaker

Die Herausforderung

Nick benötigte nun eine Möglichkeit, mit der die verschiedenen Projektpartner den Entwurf gleichzeitig und sicher anzeigen und bearbeiten konnten: "Das war ein sequenzielles Arbeiten, keine Zusammenarbeit - wir mussten parallel arbeiten können!"

"Eines der von uns beratenen Ingenieurbüros musste Mitarbeiter in verschiedenen Teilen der USA beschäftigen, und derzeit lief alles, was wir mit den Entwürfen zu tun hatten, vor Ort. Die Mitarbeiter konnten zwar VPNs nutzen, aber die Arbeit an den Entwürfen war ein Alptraum", erklärt Nick.

Nick fand, dass die Arbeit an Entwürfen über VPN zu langsam war, um praktikabel zu sein, und suchte stattdessen nach einer Lösung, die die Entwürfe näher an die Mitarbeiter bringen würde, die sie bearbeiten sollten.

Cloud-Speicherlösungen wie OneDrive, Google Drive oder Dropbox sind für die Zusammenarbeit bei GIS-Daten ungeeignet, da sie es ermöglichen, dass Dateien, auf die normalerweise nur einer zugreifen kann, von mehreren Benutzern gleichzeitig geändert werden können. Diese Situation führt häufig zu Datenverlusten.

"Wir mussten uns darauf beschränken, dass jeweils nur eine Person an dem Entwurf arbeitete, und uns gegenseitig benachrichtigen, wenn die nächste Person übernehmen konnte - Dateisperren per E-Mail. Das war ein sequentielles Arbeiten und keine Zusammenarbeit - wir mussten parallel arbeiten können", fügte er hinzu.

Nick suchte nach besseren Lösungen, damit die verschiedenen Teams gleichzeitig schnell und sicher zusammenarbeiten konnten.

"In der Vergangenheit hatten wir ArcGIS Server verwendet, das als Plattform für die Zusammenarbeit gut funktionierte, wenn sich alle im selben Büro befanden, aber in diesem Fall war es nicht geeignet. Wir hatten auch ArcGIS Online ausprobiert, fanden es aber frustrierend, da es im Vergleich zu ArcGIS Server zu eingeschränkt war." sagte Nick.

Auch die Lizenzierung war für Nick ein wichtiger Faktor: "Einige Lösungen, die wir uns angesehen haben, waren Plugins für andere Suiten, zum Beispiel AutoCAD. Wenn ich meinem Kunden sage, dass wir ein Projekt in AutoCAD durchführen werden, kann es sein, dass er mir sagt, dass er sich eine AutoCAD-Lizenz nicht leisten kann."

"Auf der Suche nach kollaborativen GIS-Plattformen bin ich auf das Mergin Maps Plugin für QGIS gestoßen."

QGIS ist eine Open-Source-GIS-Software mit einer großen Anzahl von Erweiterungen, so genannten Plugins.

"GIS ist bei der Planung von Glasfasernetzen weit verbreitet, und ich habe hauptsächlich ArcGIS verwendet. Ich habe zum ersten Mal von QGIS gehört, als ich FiberPlanIT da es als QGIS Plugin implementiert ist. Innerhalb von etwa 12 Monaten erledigte ich den Großteil meiner GIS-Aufgaben in QGIS und betrachte mich nun als QGIS Konvertit, einfach weil ich die Leistung, das Potenzial und die Fähigkeiten der Community sehe."

Ein Glasfasernetzentwurf, dargestellt in QGIS

Umsetzung und Ergebnisse

Nachdem er sich die Zeit genommen hatte, Highbeech zu evaluieren, schlug Nick dem US-amerikanischen Ingenieurbüro die Plattform für eine Zusammenarbeit vor.

"Anfangs wussten sie nicht, wie sie es einrichten sollten, also bot ich ihnen an, dies zu tun und es für sie zu verwalten. Innerhalb von 2 bis 3 Wochen hatten sie 20 Leute, die es nutzten, und innerhalb von 3 Monaten hatte ich ihnen die Kontrolle darüber übertragen." sagte Nick.

"Der Wert besteht darin, dass die Zusammenarbeit nahezu in Echtzeit erfolgt und nicht mehr wie früher mehrere Tage in Anspruch nimmt.

Nicks Team kann nun die Änderungen, die sein in den USA ansässiger Kunde am Entwurf vornimmt, sehen, während er sie vornimmt, und bei Bedarf ein- und aussteigen, um Validierungen durchzuführen und Korrekturen und Änderungen vorzunehmen.

"Der Zeitzonenunterschied zu den USA kommt uns jetzt zugute - wir sagen unseren Kunden sogar, dass wir ihren 8-Stunden-Arbeitstag in einen 16-Stunden-Arbeitstag verwandeln können."

"Wenn das Fielding-Team unseres Kunden seinen Arbeitstag beendet hat, arbeiten wir die Daten durch und führen Überprüfungen und Validierungen durch, und wenn sie am nächsten Tag wieder im Büro sind, ist alles erledigt. Dies macht einen Großteil der heutigen Projektarbeit von Highbeech aus, und das wäre ohne Mergin Maps nicht möglich."

Auf die Frage, was an Mergin Maps besonders gut funktioniert hat, sagte Nick: "Die nahtlose Art und Weise, wie man mit jemandem bei einem Anruf zusammenarbeiten kann, eine Änderung an einem Entwurf vornehmen kann und diesen innerhalb von Sekunden vor sich liegen hat. Das ist unglaublich und etwas, das regelmäßig passiert."

"Der Wert besteht darin, dass die Zusammenarbeit fast in Echtzeit erfolgt und nicht wie früher in Tagen. Das ist die größte Stärke von Mergin Maps".

Mergin Maps App ist eine mobile Anwendung, mit der GIS-Projekte vor Ort angezeigt und bearbeitet werden können.

Auf die Frage, wie sich das kollaborative Arbeiten in Zukunft verändern könnte, sagte Nick: "Wir leben in einer Welt, in der immer mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten wollen. Für diejenigen, die im Glasfasernetzdesign arbeiten, ist das nur mit kollaborativen Plattformen wie Mergin Maps möglich."

Nick hat seither anderen Kunden in den USA und im Vereinigten Königreich Mergin Maps vorgestellt, was ihre gemeinsame GIS-Arbeit unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren

Belgien
Versorgungsunternehmen und Telekommunikation
Versorgungsunternehmen & Telekommunikation

Entwurf von Erhebungen für die Einführung von Glasfaserkabeln

26. Februar 2024

Australien
Öffentliche Sicherheit

Verbesserung der Prävention von Waldbränden und der Bereitschaft zur Brandbekämpfung

11. Januar 2024

Indonesien
Natürliche Ressourcen

Durchführung von geologischen Untersuchungen für den Kupfer- und Goldbergbau

6. Dezember 2023

Kosovo
Öffentliche Sicherheit

Überwachung der Sicherheit des öffentlichen Raums in Pristina

25. August 2023

Lettland
Umweltschutz
Umwelt

Überwachung von Uhu-Nestern

27. Juli 2023

Senegal
Andere

Kartierung von Bodenpunkten im Senegal für die Stereovorbereitung von Bildmaterial

29. Juni 2023

Niederlande
Umweltschutz
Umwelt

Digitale Waldkartierung zur Verbesserung der klimagerechten Waldbewirtschaftung

28. Februar 2023

Tschechische Republik
Staatliche und kommunale Verwaltungen
Regierung

Abfallprobenahme im digitalen Zeitalter

31. Oktober 2022

Schweden
Staatliche und kommunale Verwaltungen
Regierung

Erhebung der öffentlichen Nutzung von blau-grüner Infrastruktur

27. Juli 2022

Vietnam
Umweltschutz
Umwelt

Aufspüren des Cao-Vit-Gibbons zum Schutz

8. Juni 2022

Vereinigtes Königreich
Umweltschutz
Umwelt

Überwachung der Lebensräume von Wisenten in der Wilden Blean mit geringer Datenkonnektivität

31. Januar 2022

Australien
Umweltschutz
Umwelt

Kartierung invasiver Unkräuter in der Swan Bay

Januar 25, 2022

Niederlande
Andere

Freiwilligen die Kartierung archäologischer Entdeckungen erleichtern

7. Dezember 2021

Südafrika
Landwirtschaft

Erfassung von Precision Farming-Daten auf Pekannussplantagen

Oktober 20, 2021

Tschechische Republik
Andere

Organisation von Sammelrouten für wohltätige Zwecke mit Offline-Mobilkarten

9. September 2021

Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken , stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Verweigern Sie Cookies hier.